Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Thema: Checking your browser...

  1. #1
    tk6686.net Member Avatar von musikos
    Registriert seit
    17.07.14
    Beiträge
    53
    Bedankt
    37
    Danke erhalten: 90

    Checking your browser...

    Bevor ich zur Seite myboerse komme, erscheint oft diese Meldung

    Was ist das und von wem wird diese initiiert?
    Ist das Selbstschutz von tk6686.net gegen Hacker?


    Checking your browser before accessing tk6686.net.

    This process is automatic. Your browser will redirect to your requested content shortly.
    Please allow up to 5 seconds…
    DDoS protection by CloudFlare

  2. #2
    tk6686.net Anwärter Avatar von Randomreptile
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    23
    Bedankt
    12
    Danke erhalten: 14
    Zitat Zitat von musikos Beitrag anzeigen
    DDoS protection by CloudFlare
    Beantwortet eigentlich deine Frage, oder nicht?

  3. Folgende Benutzer haben sich bei Randomreptile für diesen Beitrag bedankt:

    Daxter (25.07.14)

  4. #3
    tk6686.net Member Avatar von musikos
    Registriert seit
    17.07.14
    Beiträge
    53
    Bedankt
    37
    Danke erhalten: 90
    Ich beantworte mal das Thema selbst, nachdem ich es gegoogelt habe.
    Falls hier von Seiten myboerse noch etwas Erklärung hinzu kommt, freue ich mich.

    "The "Checking your browser before accessing (insertsite.com) occurs when the site owner has turned on a DDoS protection and mitigation tool called "I'm Under Attack". The page will generally go away and grant you access to the site after 5 seconds.

    Note: You will need to have both JavaScript and Cookies turned on in your browser to pass the check. The check is in place to make sure that you are not part of a botnet."


  5. #4
    Moderator Avatar von collombo
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    43.167
    Bedankt
    340
    Danke erhalten: 2.507
    hier mal die google Übersetzung ....

    ist zwar blöd Übersetzt, aber besser als garnichts .


    "Der "Browser prüfen vor dem Zugriff (insertsite.com) tritt auf, wenn der Inhaber der Website hat sich auf einem DDoS-Schutz-und Minderungsmaßnahmen Tool namens drehte" Ich bin Under Attack ".
    Die Seite wird in der Regel weg und gewähren Sie nach 5 Zugriff auf die Website Sekunden.

    Hinweis: Sie müssen sowohl JavaScript und Cookies aktiviert in Ihrem Browser, um den Scheck übergeben.
    Die Überprüfung ist in Ort, um sicherzustellen, dass Sie nicht Teil eines Botnetzes sind. "

  6. #5
    tk6686.net Pro Member Avatar von darkness
    Registriert seit
    20.07.14
    Beiträge
    108
    Bedankt
    327
    Danke erhalten: 32
    das aktuelle Java 8.0 Update 11 sollte besser installiert sein. Beim Firefox die 32 bit Version von Java etwa bei Chip.de herunterladen und vor dem Installieren einer aktuellen Java deinstalliere ich immer zuerst die ältere Version. Im Firefox im Menü unter Extras, Add-ons überprüfen, ob alles sonstige wie Flash Player auch aktuell ist.

  7. #6
    tk6686.net Anwärter Avatar von IP_SPERRER
    Registriert seit
    17.07.14
    Beiträge
    7
    Bedankt
    1
    Danke erhalten: 11

    bei dieser browser-abfrage handelt es sich um eine art von lern-algorithmus, den cloudflare einsetzt, um eine "Web Application Firewall (WAF)"
    zur geschützten url aufzubauen !
    Definition der WAF lt. wiki:
    Die WAF untersucht alle eingehenden Anfragen und die Antworten des Web-Servers. Bei verdächtigen Inhalten wird der Zugriff unterbunden. Zur Klassifizierung gefährlicher oder verbotener Aktionen wird häufig in einer vorgeschalteten Lernphase ein Application Security Scanner eingesetzt. Dieser analysiert, oft im Dialog mit einem Nutzer, die Anwendung und erzeugt daraus Profile für zulässige Aktionen. Alternativ werden durch eine Art Crawler oder auch Application Security Scanner die Webseiten der Webapplikation angesteuert und enthaltene Formularfelder durchprobiert. Die Applikation läuft in dem Fall in einer Art passivem Modus, das heißt, erlaubte und nicht erlaubte Eingaben werden in einer Logdatei festgehalten. Der Administrator kann dann nachträglich sehen, welche Aktionen in einem scharfen Betrieb blockiert würden, und kann diese selektiv freischalten, indem er Sonderregeln einrichtet. Die konkreten Verfahren variieren von Anbieter zu Anbieter..................

    vergleichbar ist das ganze im kleinen mit einer selbstlernenden firewall, die man event. zuhause betreibt....cloudflare ist zwar ein guter schutz, umanfängliche problematiken auszugleichen, aber keine endlösung für grössere geschichten auf dauer (meiner meinung nach!)
    dies wurde allerdings imfebr. 2013 auch von anderen, unabhängigen institutionen so beschrieben ! siehe: "Zero Science Lab-Report" diesen datums !!

    aber ein sehr guter schutz, um die anfänglichen neider von der stange zu holen !

  8. Die folgenden 3 Benutzer haben sich bei IP_SPERRER für diesen Beitrag bedankt:

    collombo (23.07.14), darkness (23.07.14), zer000 (24.07.14)

  9. #7
    tk6686.net Anwärter Avatar von IP_SPERRER
    Registriert seit
    17.07.14
    Beiträge
    7
    Bedankt
    1
    Danke erhalten: 11
    ..najaaa, ich find die enterprise-lösung nicht gerade saugünstig !
    siehe:

    ..andererseits hilft etwas kleineres auch erstmal..muss ja net grad die enterprise sein !!

  10. Folgende Benutzer haben sich bei IP_SPERRER für diesen Beitrag bedankt:

    Danger (23.07.14)

  11. #8
    tk6686.net Pro Member Avatar von Ironwhistle
    Registriert seit
    16.07.14
    Beiträge
    101
    Bedankt
    35
    Danke erhalten: 80
    Zitat Zitat von IP_SPERRER Beitrag anzeigen
    ..najaaa, ich find die enterprise-lösung nicht gerade saugünstig !
    siehe:

    ..andererseits hilft etwas kleineres auch erstmal..muss ja net grad die enterprise sein !!
    Achwo, Schnäppchen! Bleibt sogar noch Geld fürs Katzenfutter übrig... *LOL*

  12. Folgende Benutzer haben sich bei Ironwhistle für diesen Beitrag bedankt:

    Danger (23.07.14)

  13. #9
    tk6686.net Member Avatar von Mr. Anderson
    Registriert seit
    20.07.14
    Beiträge
    91
    Bedankt
    33
    Danke erhalten: 46
    Wenn ich mich nicht irre, war das Forum bei meiner Registrierung noch irgendwo im Ostblock (ich meine in der Ukraine) gehostet und "tk6686.net" ist erst innerhalb der letzten zwei Tage auf einen Cloudflare-Server umgezogen.
    Zwischendurch habe ich dann auch mal diese Verbindungsfehlermeldung gesehen:

  14. #10
    tk6686.net Member Avatar von Durban Poison
    Registriert seit
    22.07.14
    Beiträge
    38
    Bedankt
    22
    Danke erhalten: 10
    Zitat Zitat von IP_SPERRER Beitrag anzeigen
    ..najaaa, ich find die enterprise-lösung nicht gerade saugünstig !
    siehe:
    Den Preis habe ich für meine Projekte nie bezahlt!
    Hatte die einfach mal angeschrieben und es hat sich gezeigt, dass da durchaus Verhandlungsspielraum besteht - gerade wenn man nicht unter Dauerbeschuss ist. Ansonsten tuts auch ein dedizierter Root bei voxility.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •